Mitglied bei:

Logo MKN Speyer

Logo Xing

Logo Youtube

Wir sichern Qualität durch Ausbildung

Eingetragen bei Soziales im Netz
Jugendliche nehmen im offenen Treff Jugendcafé Speyer Mitte von CoLab selbstgemachte HipHop-Tracks auf.


CoLab bietet im offenen Bereich ein niederschwelliges Angebot, um die Jugendlichen anzusprechen: Die Produktion von HipHop. Die Jugendlichen schreiben ihre eigenen Texte und nehmen sie mit modernen Computerprogrammen auf.

In unseren Studioräumen bieten wir weitere anspruchsvolle Aktivitäten. Wir nehmen Tracks im Studio auf, schneiden diese, so dass daraus professionelle HipHop-Stücke werden. Zu ausgesuchten Tracks drehen wir mit den Jugendlichen Video-Clips.

Die Jugendlichen präsentieren ihre Arbeiten bei Bühnenauftritten auf verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen.

Unser Ansatz

Wir treffen in sozialen Brennpunkten häufig auf Jugendliche, die nicht wissen, wie sie ihre Energie positiv umsetzen sollen. Oft sind diese Jugendlichen aggressiv und verschlossen. Wir haben erkannt, dass in diesen jungen Menschen viele Fähigkeiten und Talente stecken, die sie jedoch nicht nutzen oder ausbauen können. Hier möchten wir ansetzen. Durch die Arbeit mit Musik möchten wir Folgendes erreichen:
Im Rahmen der Sozialen Stadt Speyer-Nord wurde der Aufbau des Projektes CoLab Recording 2006 / 2007 mit LOS-Mitteln (Lokales Kapital für soziale Zwecke) gefördert. Hieraus entstand später rasikrecords in Anlehnung an unser HipHop-Radioprojekt rasik.de.



Filmdokumentation über unsere Aktivitäten im Bereich Musik (2006)
Ein von CoLab betreuter Jugendlicher hat diesen Film im Vorpraktikum zur Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton produziert.



Hol mich von der Straße!


Jugendcafé Speyer-Mitte


IT-Service


Kultur im Fachkraftwerk



Wir brauchen Ihre Unterstützung

Bitte geben Sie jungen Menschen, den Boden unter ihren Füßen verloren haben, die Chance für einen Neuanfang.

Bitte helfen Sie uns, Anderen zu helfen.